Herbst-Haut

Die sonnenstrapazierte Haut muss sich nun auf den kühlen, feuchten Herbst umstellen. Auf die sinkenden Temperaturen im Herbst reagiert die Haut, indem sich die Gefäße verengen und die Produktion von Talg zurückgefahren wird => unsere Haut wird also weniger gut durchblutet und wird dadurch trockener. In dieser Zeit lechzt unsere Haut geradezu nach wertvollen Vitaminen, Mineralien, Hyaluron & Co.